Studie

Rekordwachstum im Versand- und Onlinehandel

Cornelius Mutschler27.02.2014
E-Commerce; Foto: dreamstime.com
E-Commerce; Foto: dreamstime.com

Digitale Marktplätze brillieren mit starken Wachstumszahlen. 2013 war ein Boom-Jahr im Bereich E-Commerce. Der Trend wird sich fortsetzen.

Von Cornelius Mutschler

Die Ergebnisse der Studie „Interaktiver Handel in Deutschland 2013“, initiiert vom Bundesverband des Deutschen Versandhandels (bvh) zeigt massive Umsatzsteigerungen für die Branche. Das Wachstum lag im Vergleich zum Jahr 2012 bei 22,9 Prozent und ist damit deutlich höher als in den Jahren zuvor. Auf insgesamt 48,3 Milliarden Euro beläuft sich die Umsatzsteigerung. Das Onlinegeschäft generiert aktuell über 80 Prozent des Branchenumsatzes. Zu den größten Umsatzträgern für den interaktiven Handel zählen Frauen. Die Zukunftsaussichten sehen im E-Commerce laut Studie ziemlich gut aus. Geschätzt wird, dass E-Commerce in 2014 um 24,8 Prozent wachsen wird.

„E-Commerce ist für die Konsumenten zur Selbstverständlichkeit geworden. Die prozentuale Zunahme in diesem Segment unterstreicht die Bedeutung des E-Commerce zur Bedarfsdeckung im Interaktiven Handel. Besonders die starke Entwicklung von Mobile im vergangenen Jahr führt dazu, dass immer mehr Kunden „always on“ sind und zu jeder Zeit und überall über ihre Mobile Devices einkaufen“, so Thomas Lipke, Präsident des bvh.

Cornelius Mutschler

Ressort

(c) Getty Images/YinYang

Gastbeitrag

Wie managt man Vertriebsteams aus dem Homeoffice und in Krisenzeiten?

Sergei Anikin20.05.2020

Die Corona-Krise stellt den Alltag der Menschen auf den Kopf. Und viele Unternehmen sind inzwischen auch im Survival-Modus. Doch wie managt man ein Team im Rahmen der Corona-Pandemie digital und aus dem Homeoffice – und geht gleichzeitig sinnvoll mit der Krise um?

Cloud: (c) Getty Images/Andy

Gastbeitrag

Eine Frage der Daten und der abteilungsübergreifenden Transparenz

Florian Gehring09.04.2020

Das mit dem Bauchgefühl im Vertrieb ist so eine Sache – schwer messbar, gar nicht zu greifen und häufig mit dem ein oder anderen Fehltritt verbunden. Die gute Nachricht: Wer Vertrieb und Marketing in der Cloud vernetzt, gibt seinen Vertriebsmitarbeitern belastbare Daten an die Hand. Fünf wesentliche Vorteile, wenn Vertriebsmitarbeiter auf Ergebnisse der Marketing-Kampagnen zugreifen können.

(c) Getty Images / tampatra

Gastbeitrag

Welche Rolle spielt KI bei der Customer Experience? (sponsored)

David von Rothenburg25.03.2020

Die Customer Experience ist auch im B2B-Umfeld entscheidend für den Verkauf. Künstliche Intelligenz kann schon heute dabei helfen, die steigenden Kundenerwartungen besser zu erfüllen.