Studie

Verkäufer beklagen Produktivitätsverluste

aus der Redaktion16.02.2018
(c) Thinkstock/eternalcreative
(c) Thinkstock/eternalcreative

Vertriebler in Europa haben ein Problem: Sie können nicht maximal produktiv arbeiten. Eine Studie hat die Ursachen untersucht.

aus der Redaktion

Der Gewinn einer Unternehmung steht und fällt mit der Produktivität. Gerade im Vertrieb lassen sich hier Hebel zur Umsatzsteigerung identifizieren. Da fällt es ins Gewicht, dass gerade hier nur rund ein Drittel der Beschäftigten nicht mit maximaler Produktivität arbeiten kann.

+++ Hinweis: Abonnieren Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter Vertriebsszene und erhalten Sie wöchentlich und kostenlos Einsichten aus der Vertriebspraxis, lukrative Jobangebote und eine Auswahl an Personalwechseln.+++

Das ist das Ergebnis einer Studie im Auftrag des Cloudanbieters ADP. Die Befragung von fast 10. 000 Beschäftigten aus acht europäischen Ländern hatte nicht nur ergeben, dass neben Vertrieblern auch ein Drittel der Marketer und Medienschaffenden nicht mit maximaler Produktivität arbeiten können. Sie identifizierte auch die Faktoren, die ein maximal produktives Arbeiten verhindern.

 

Neben den in der Grafik gelisteten Aspekten nannten die Studienteilnehmer weitere Punkte, die ihre Leistung schmälern. Darunter waren etwa der Mangel an unterstützendem Personal (14 Prozent), die Ablenkung durch Kollegen (12 Prozent) sowie zu viele Meetings (10 Prozent).

Wie Sie weitere Produktivitätskiller vermeiden, erfahren Sie unter anderem hier von unserem Gastautor Oliver Schumacher. 

 

aus der Redaktion

Mehr zum Thema Produktivität im Vertrieb

(c) Thinkstock/RomoloTavani

Ratgeber

So steigern Sie Ihre Produktivität im Vertrieb

von Gregor Hufenreuter
(c) Thinkstock/maselkoo99

Ratgeber

5 Ansätze für mehr Produktivität im Verkauf

Von Oliver Schumacher
Foto: Getty Images/iStockphoto/Yime

Ratgeber

50 Tipps, die Ihre Produktivität steigern

von Judith Schuldreich

Das könnte Sie auch interessieren...

(c) gettyimages/deucee_

Ratgeber

Vertriebsmanager müssen agiles Lernen fördern

von Susanne Groth05.04.2019

Agiles Lernen ist für den Vertrieb wie gemacht: Es kann in den Arbeitsalltag integriert werden, ist mobil möglich und der Lernende ist zeitlich ungebunden. Dennoch sollten Vertriebsmanager Ihre Mitarbeiter beim agilen Lernen möglichst gut unterstützen.

(c) gettyimages/Andrey Popov;

Ratgeber

5 Regeln für erfolgreiche Verkaufsgespräche

von Udo Kords 21.03.2019

5 Tipps, mit denen jedes Verkaufsgespräch zum Erfolg wird, 

(c) gettyimages/marchmeena29;

Ratgeber

Vertriebsmanagement ist Changemanagement

von Holger Steitz14.03.2019

Wenn man bedenkt, wie sich die Welt um uns herum in den letzten fünfundzwanzig Jahren verändert hat, kann man nur staunen. Vor dem Vertrieb haben diese Änderungen nicht halt gemacht.