Interview

Frauen? Fehlanzeige!

Von Marvin Milatz20.06.2014
Frauen im Vertrieb, Foto: Thinkstock
Frauen im Vertrieb, Foto: Thinkstock

Auf Vertriebsmanager-Stellen bewerben sich viermal so viele Männer wie Frauen. Und nur sieben Prozent der Bewerberinnen bekamen den Job, zeigt eine Studie des Karriereportals Salesjob. Drei Fragen an Vertriebs- und Recruiting-Profi Oliver Saul.

Von Marvin Milatz

 

Herr Saul, warum bewerben sich so wenige Frauen auf Vertriebsmanager-Stellen?

Ich möchte keine Klischees bedienen, aber aus meiner Erfahrung kann ich sagen, dass viele Frauen mehr Interesse an Marketing oder HR-Jobs haben. Obwohl sie sehr gut für eine Vertriebsstelle geeignet wären. Frauen entscheiden sich also nicht bewusst gegen eine Karriere im Vertrieb, andere Stellen scheinen für sie interessanter zu sein.

Wären Frauen denn bessere Verkäufer als Männer?

Das ist schwer zu sagen, es gibt ja keinen fairen Vergleich. Ich habe Frauen im Vertrieb aber oft als überdurchschnittlich erfolgreich erlebt und würde die Frage deshalb persönlich mit Ja beantworten.

Wenn das so ist: Was sollten Unternehmen ändern, um in Zukunft mehr Frauen für die Vertriebsmannschaft zu gewinnen?

Eine Menge. Sie sollten zunächst einmal klar zeigen, dass Frauen gewünscht sind und gute Karriereaussichten haben. Dafür müssten viele Unternehmenslenker aber erst mal für echte Gleichberechtigung sorgen. Ich habe zum Beispiel schon Unternehmen gesehen, in denen Frauen im Vertrieb die schlechteren Dienstwagen hatten. Zweitens sollten Vertriebsleiter ein Konzept haben, um Frauen im Vertrieb den Wiedereinstieg nach der ­Elternzeit zu ermöglichen. Das würde ­sicher helfen.

 

Oliver Saul
ist Bereichsleiter Sales Recruiting bei der Unternehmensberatung Pawlik Consultants. Zuvor arbeitete er unter anderem als CSO sowie Salesjob-Geschäftsführer und ist ausgewiesener Vertriebsprofi.

Von Marvin Milatz

Das könnte Sie auch interessieren...

(c) gettyimges/Martin Ivanov-Marten;

Ratgeber

Das bedeutet Vertrieb ohne Kaltakquise

von Simone Brett-Murati13.05.2019

Würden Sie ein Produkt kaufen, nachdem Sie einen Anruf erhalten, in dem Ihnen ein unbekannter Unternehmer innerhalb weniger Sekunden erklärt, warum sein Angebot genau Ihren Geschmack trifft?

(c) gettyimages/AndreyPopov

Ratgeber

Aus Mensch vs Maschine muss Mensch + Maschine werden

von Michael Frauen02.05.2019

Die Digitalisierung hat entscheidenden Einfluss auf die heutige Arbeitswelt, so auch auf den Vertrieb. Statt sich aus Angst vor Veränderungen zu verschließen, sollten Vertriebler das Potenzial neuer Technologien für sich nutzen.

(c) gettyimages/Alex Linch

Ratgeber

Die Analyse des Einkaufsteams – Grundlage für erfolgreiche Abschlüsse

von Reiner Kunhenn25.04.2019

Erfolgreiche Akquisitionen des Verkaufsteams (Selling-Center) setzen grundsätzliche Kenntnisse über das Verhalten, die Zuständigkeiten und der Befugnisse der Personen im Einkaufsteam (Buying-Center) des Kunden, voraus.