Ratgeber

Die besten Beiträge aus dem Oktober 2018

aus der Redaktion31.10.2018
(c) Gettyimages/WARCHI;
(c) Gettyimages/WARCHI;

Ein weiterer Monat ist rum. Und wieder mal stellt sich die Frage: Welche Beiträge haben die Vertriebs-Community im Oktober besonders interessiert?

aus der Redaktion

Platz 5: Wo liebe Verkäufer landen

„Ich will nicht aufdringlich sein!“ Dieser Satz rutscht vielen Verkäufern schnell über die Lippen. Was höflich gemeint ist, kann schnell den Weg in die Lieb-Verkäufer-Falle bereiten. Zum Beitrag geht es hier.

Platz 4: Tipps für jeden Aussendienst

Viele Unternehmen schenken dem Außendienst noch zu wenig Aufmerksamkeit. Doch auch hier gilt: Erfolg ist das Abfallprodukt professioneller Arbeit. Zum Beitrag geht es hier.

Platz 3: Persönlichkeit verkauft

Für Kunden sind eine hohe Fachkompetenz und rhetorische Fähigkeiten auf Seiten des Verkäufers selbstverständlich. Für Spitzenleistungen braucht ein Verkäufer mentale Stärke und eine optimistische Persönlichkeit. Zum Beitrag geht es hier.

Platz 2: Wie Sie einen Sales Burnout erkennen und besiegen

Im Vertrieb kann es schnell sehr stressig werden. Die sechs wichtigsten Hinweise darauf, dass sich bei Ihnen ein Sales Burnout anbahnt. Zum Beitrag geht es hier.

Platz 1: Die drei häufigsten Fehler im Verkaufsgespräch

Sie reden mit einem Kunden, alles scheint gut zu laufen. Doch plötzlich kippt die Atmosphäre. Oft tappen Verkäufer in die gleichen Fallen und begehen dieselben Fehler. Zum meistgelesenen Beitrag im Oktober geht es hier.
 

 

aus der Redaktion

Ressort

(c) Pixabay

Gastbeitrag

Vom Akquise-Frust zur Akquise-Lust

von Sandra Schubert17.09.2019

„Zu viel zu tun“, „Bin gerade nicht gut drauf“, „Mache ich dann morgen“. Gründe gibt es viele für die Akquise-Aufschieberitis von Vertriebsmitarbeitern und Selbständigen. Nur „Kein (Neu-) Kunde ist auch keine Lösung!“ Deshalb kommen wir im Vertrieb einfach nicht um die oftmals verhasste Neukundengewinnung herum. Die Frage ist, warum ist Akquise so unbeliebt?

(c) ADITO Software

Studie

Die Customer Experience als Erfolgsfaktor von morgen (sponsored)

von Tobias Mirwald16.09.2019

Das Thema Customer Experience ist der wahrscheinlich wichtigste Faktor, mit dem sich Ihr Unternehmen von Mitbewerbern abheben kann. Damit einher geht, dass sich auch CRM derzeit neu definiert – das zeigen die Ergebnisse des CRM-Monitors 2019. Erfahren Sie, welche Aspekte über alle Branchen hinweg an Bedeutung gewinnen und worauf Geschäftsführer, Vertriebsleiter und IT-Experten besonderen Wert legen sollten.

(c) Pixabay

Gastbeitrag

Wer für Kunden denkt, der pokert hoch

von Oliver Schumacher10.09.2019

Niemand ist Wahrsager. Darum kann auch niemand wissen, was genau im Gegenüber vorgeht. Wenn ein Kunde also erstmalig mit einem neuen Lieferanten zusammenarbeitet, dann hat er meist schon eigene Erfahrungen gesammelt – oder er kennt das eine oder andere zumindest vom Hörensagen. Darum ist es elementar, mit dem Kunden darüber zu sprechen, was er genau vorhat, was seine Motive bzw. Ziele sind – und was er in der Vergangenheit in diesem bzw. einem vergleichbaren Bereich schon erlebt hat.