Ratgeber

Die besten Beiträge aus dem Oktober 2018

aus der Redaktion31.10.2018
(c) Gettyimages/WARCHI;
(c) Gettyimages/WARCHI;

Ein weiterer Monat ist rum. Und wieder mal stellt sich die Frage: Welche Beiträge haben die Vertriebs-Community im Oktober besonders interessiert?

aus der Redaktion

Platz 5: Wo liebe Verkäufer landen

„Ich will nicht aufdringlich sein!“ Dieser Satz rutscht vielen Verkäufern schnell über die Lippen. Was höflich gemeint ist, kann schnell den Weg in die Lieb-Verkäufer-Falle bereiten. Zum Beitrag geht es hier.

Platz 4: Tipps für jeden Aussendienst

Viele Unternehmen schenken dem Außendienst noch zu wenig Aufmerksamkeit. Doch auch hier gilt: Erfolg ist das Abfallprodukt professioneller Arbeit. Zum Beitrag geht es hier.

Platz 3: Persönlichkeit verkauft

Für Kunden sind eine hohe Fachkompetenz und rhetorische Fähigkeiten auf Seiten des Verkäufers selbstverständlich. Für Spitzenleistungen braucht ein Verkäufer mentale Stärke und eine optimistische Persönlichkeit. Zum Beitrag geht es hier.

Platz 2: Wie Sie einen Sales Burnout erkennen und besiegen

Im Vertrieb kann es schnell sehr stressig werden. Die sechs wichtigsten Hinweise darauf, dass sich bei Ihnen ein Sales Burnout anbahnt. Zum Beitrag geht es hier.

Platz 1: Die drei häufigsten Fehler im Verkaufsgespräch

Sie reden mit einem Kunden, alles scheint gut zu laufen. Doch plötzlich kippt die Atmosphäre. Oft tappen Verkäufer in die gleichen Fallen und begehen dieselben Fehler. Zum meistgelesenen Beitrag im Oktober geht es hier.
 

 

aus der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren...

(c) Getty Images / phototechno

Studie

Compliance im Vertrieb – Nutzen oder Last?

aus der Redaktion22.05.2019

Für das operative Geschäft können Compliance-Maßnahmen tatkräftige Unterstützung, gefühlte Belastung oder beides zugleich sein.

(c) gettyimges/Martin Ivanov-Marten;

Ratgeber

Das bedeutet Vertrieb ohne Kaltakquise

von Simone Brett-Murati13.05.2019

Würden Sie ein Produkt kaufen, nachdem Sie einen Anruf erhalten, in dem Ihnen ein unbekannter Unternehmer innerhalb weniger Sekunden erklärt, warum sein Angebot genau Ihren Geschmack trifft?

(c) gettyimages/AndreyPopov

Ratgeber

Aus Mensch vs Maschine muss Mensch + Maschine werden

von Michael Frauen02.05.2019

Die Digitalisierung hat entscheidenden Einfluss auf die heutige Arbeitswelt, so auch auf den Vertrieb. Statt sich aus Angst vor Veränderungen zu verschließen, sollten Vertriebler das Potenzial neuer Technologien für sich nutzen.