Video

Der Blick zurück lohnt sich nicht

Von Viktoria Bittmann02.06.2014
Gabriele Göbel; Foto: Screenshot YouTube
Gabriele Göbel; Foto: Screenshot YouTube

Gabriele Göbel ist Vertriebsleiterin bei der Deutschen Post AG. Im Video-Interview erklärt sie, warum sich Feedbackgespräche auf die Zukunft beziehen sollten und warum sie Mitarbeiter nicht ohne Briefing auf Seminare schickt.

Von Viktoria Bittmann
 

Das 15-köpfige Team von Vertriebsleiterin Gabriele Göbel betreut insgesamt 800 Kunden der Deutschen Post AG. Mitarbeiterführung versteht sie in erster Linie als kommunikative Aufgabe. In den großen Feedback-Gesprächen, die sie ein Mal pro Jahr mit jedem Teammitglied führt, richtet sie den Blick nach vorn. Wenn man über Ist-Profile spreche, versuche jeder, dem Chef klarzumachen, was er in der Vergangenheit Gutes getan habe, sagt sie. "Um die Vergangenheit geht es aber nicht. Ich will ja mit meiner Mannschaft in die Zukunft gehen. Deshalb ist es hilfreicher, über einen Soll-Zustand als über einen Ist-Zustand zu reden, so die Vertriebsleiterin.

Im Video-Interview erklärt sie außerdem, warum sie Mitarbeiter vor und nach einer Weiterbildung unbedingt sprechen will - und warum sie das nicht als "Kontrolle" empfindet.

 

Von Viktoria Bittmann

Ressort

Gastbeitrag

Schreiben Sie noch Excel-Listen oder schon Umsatz?

Tobias Mirwald16.09.2020

Excel ist im Arbeitsalltag fest etabliert, aber ist es wirklich für jede tägliche Herausforderung geeignet? Gerade im Vertrieb verschwenden Sie wertvolle Ressource und damit Chancen.

(c) Getty Images/rclassenlayouts

Studie

Vertrieb in Zeiten von Corona: Chancen mutig angehen oder Rückkehr zur alten Realität?

aus der Redaktion10.08.2020

Noch sind die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise nicht vollständig absehbar.

(c) Shutterstock

Gastbeitrag

CRM-Einführungsprojekt auf Kurs – Wie Sie richtig starten

Claudio Endres30.06.2020

Ein intelligentes Tool für das Customer Relationship Management (CRM), in dem alle Daten zu Kunden gesammelt werden, bietet bildet die Grundlage des modernen Vertriebsmanagements.