Revenue Growth Management Implementation Manager (w/m)

Firmenname:
Beiersdorf AG
Veröffentlicht am:
Freitag, 16. Februar 2018
Gewünschtes Eintrittsdatum:
ab sofort
Beschäftigungsart:
Feste Anstellung
Ort:
Hamburg, Birmingham, Amsterdam, Paris, Madrid
Jobbeschreibung:

Revenue Growth Management Implementation Manager (w/m)

Ihre Aufgaben

Revenue Growth Management ist eine Wachstumschance für Beiersdorf, welche momentan in die strategische Planung des Unternehmens, in die Arbeitsprozesse und in den Performance-Mangement Prozess integriert wird.

Revenue Growth Management bei Beiersdorf wird von dem Globalen COE (Global Center of Excellence) unterstützt, welches im Wesentlichen die Vorgehensweisen, Instrumente und Best-Practices bei Beiersdorf vorantreibt.

Bis zu 3 Positionen hat Beiersdorf momentan zu besetzen, die sowohl in unserem Headquarter in Hamburg als auch in unseren Tochtergesellschaften in Europa lokalisiert sein können, wie z. B. in Birmingham, Amsterdam, Paris, Madrid etc.

  • Sie werden die Corporate RGM Rahmenbedingungen in die Märkte bringen.
  • Sie werden Teil eines Projektteams sein, welches die RGM Implementierung innerhalb von Beiersdorf in verschiedenen Ländern unterstützt.
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Corporate RGM Team und den Market Commercial Teams, um Fähigkeiten in den Bereichen Pricing, Assortment Optimization, Promotion and Trade Spent Management auszubauen.
  • Unterstützung der Market Commercial Teams ( Sales & Marketing) um: Strategien zur Maximierung von Umsatz und Profit zu entwickeln und Customer Business Planning zu optimieren und nachhaltig umzusetzen
  • Nach 2 Jahren haben Sie perspektivisch die Möglichkeit eine lokale, regionale oder Corporate Sales Position zu übernehmen.

Ihre Voraussetzungen

  • Universitätsabschluss in BWL oder Ökonomie
  • Erfahrung im Bereich Revenue Growth Management innerhalb eines internationalen Konsumgüterunternehmens
  • Erfahrung im Projekt Management ist von Vorteil
  • Ausgeprägte analytische und strategische Fähigkeiten
  • Leidenschaftlicher Networker und enthusiastischer Cross-functional Teamplayer und/oder Manager.
  • Exzellente Kommunikations- sowie Konfliktfähigkeit. Fähigkeit Change Prozesse selbstständig zu steuern.
  • Starke Zwischenmenschliche- und Führungsfähigkeiten mit ausgeprägter persönlicher Integrität und Verlässlichkeit
  • Fließendes Englisch in Wort und Schrift
  • Hohe Reisebereitschaft und internationaler Mindset
Kontaktinformationen: