Durchstarten

Fachartikel

Mann versus Frau, Foto: www.thinkstock.com

Analyse

Leistungsmotivation versus neurotische Tendenzen

Von Charlotte von Bernstorff03.12.2014

Gravierende Geschlechtsunterschiede im Vertriebsmanagement und welche Charaktereigenschaften von Männlein und Weiblein für die Profession prädestiniert sind. Eine Analyse von Personalpsychologin Dr. Charlotte von Bernstorff.

Autoreifen, Foto: www.thinkstock.com

Interview

„…wie ein Auto ohne Reifen“

Von Viktoria Bittmann und Patrick Weisbrod 27.11.2014

Warum gibt es so wenige Frauen in deutschen Vertriebsabteilungen? Wir sprachen mit Headhunter Christopher Funk und den Vertriebsmanagerinnen Karina Kaestner und Christina Riess über persönliche Erfahrungen und Widerstände sowie über Bedürfnisse und eine Quote. (Teil 2)

Karina Kaestner, Christopher Funk und Christina Riess, Foto: Laurin Schmid

Interview

„Vertrieb ohne Frauen ist wie Spaghetti ohne Soße“

Von Viktoria Bittmann und Patrick Weisbrod 26.11.2014

Frauen haben Seltenheitswert in deutschen Vertriebsabteilungen. Warum ist das so? Was sind die Folgen? Und wie lassen sich mehr Frauen für Sales-Jobs gewinnen? Darüber sprachen wir mit Headhunter Christopher Funk und den Vertriebsmanagerinnen Karina Kaestner und Christina Riess. (Teil 1)

Jobs

Vertriebsleiter Deutschland (m/w/d)

Gewünschtes Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Veröffentlicht am: Dienstag, 21. Januar 2020
Ort: Baden-Baden

Head of Sales (m/w/d) North Europe – eMobility

Gewünschtes Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Veröffentlicht am: Montag, 20. Januar 2020
Ort: Erlangen

Verkaufsleiter für die Zielgruppe Großhandel (m/w/d)

Gewünschtes Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Veröffentlicht am: Sonntag, 19. Januar 2020
Ort: Berlin, Leipzig oder Dresden

Vertriebsleiter (m/w/d)

Gewünschtes Eintrittsdatum: ab sofort
Veröffentlicht am: Sonntag, 19. Januar 2020
Ort: Großraum Würzburg und Frankfurt

Implementation Associate - Marketing & Sales

Gewünschtes Eintrittsdatum: ab sofort
Veröffentlicht am: Freitag, 17. Januar 2020
Ort: Berlin

Vertriebsleiter (w/m/d) „Platform & Technologies" für Großkunden

Gewünschtes Eintrittsdatum: ab sofort
Veröffentlicht am: Freitag, 17. Januar 2020
Ort: Alle SAP Standorte in Deutschland möglich

Regional Sales Director Europe

Gewünschtes Eintrittsdatum: as soon as possible
Veröffentlicht am: Freitag, 17. Januar 2020
Ort: Jena

Manager Business Development (w/m/d) | Mergers & Acquisitions

Gewünschtes Eintrittsdatum: ab sofort
Veröffentlicht am: Freitag, 17. Januar 2020
Ort: Düsseldorf

EUROPÄISCHES TRAINEEPROGRAMM VERTRIEB

Gewünschtes Eintrittsdatum: ab sofort
Veröffentlicht am: Donnerstag, 16. Januar 2020
Ort: Hilden

Verkaufsleiter Volkswagen Nutzfahrzeuge (d/m/w)

Gewünschtes Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Veröffentlicht am: Donnerstag, 16. Januar 2020
Ort: Berlin

Head of Program Management Customer Marketing (m/f/d)

Gewünschtes Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Veröffentlicht am: Donnerstag, 16. Januar 2020
Ort: Köln

Key Account Manager (m/w/d)

Gewünschtes Eintrittsdatum: ab sofort
Veröffentlicht am: Mittwoch, 15. Januar 2020
Ort: Homeoffice oder in den Bundesländern: Bayern, Berlin, Brandenburg, Sachsen oder Baden-Württemberg

Key Account Manager EDEKA (m/w/d)

Gewünschtes Eintrittsdatum: ab sofort
Veröffentlicht am: Sonntag, 12. Januar 2020
Ort: München

Bauingenieur (m/w/d)

Gewünschtes Eintrittsdatum: ab sofort
Veröffentlicht am: Donnerstag, 09. Januar 2020
Ort: Olsberg

Gebietsverkaufsleiter (m/w/d) Retail

Gewünschtes Eintrittsdatum: ab sofort
Veröffentlicht am: Donnerstag, 09. Januar 2020
Ort: Nordrhein-Westfalen,, Hessen

Leiter (m/w/d) Verkauf European Logistics

Gewünschtes Eintrittsdatum: ab sofort
Veröffentlicht am: Mittwoch, 08. Januar 2020
Ort: Neuss

Key Account Manager (m/w/d)

Gewünschtes Eintrittsdatum: ab sofort
Veröffentlicht am: Mittwoch, 08. Januar 2020
Ort: Vierkirchen

Fachartikel

Frauenberuf, Foto: flammenhannes/www.photocase.com

Thema

Der wahre Frauenberuf

Von David Selbach30.10.2014

Frauen sind in vielerlei Hinsicht die Idealbesetzung für einen modernen, beratungs- und beziehungsorientierten Vertrieb. Doch sie stehen sich oft selbst im Weg. Aber auch die Männer machen es ihnen nicht immer leicht.

Versicherungen, Foto: www.thinkstock.de

Studie

Direktvertrieb bei Versicherungen

Von Sven Pauleweit29.10.2014

Der Vertriebswegemix bei Schadens- und Unfallversicherungen war im vergangenen Jahr starken Veränderungen ausgesetzt. Ein stabiles Wachstum zeigen nur zwei Kanäle – der Direktvertrieb und Vergleichsportale.

Projekt Collins, Foto: Otto Group

Analyse

E-Commerce reloaded

Von Sibylle Schikora22.10.2014

Der Handels- und Dienstleistungskonzern Otto hat im Mai mit dem Projekt Collins eine Offensive gegen Online-Giganten wie Amazon und Zalando gestartet. 140 Angestellte arbeiten daran, das Shoppen im Internet für Kunden interessanter zu machen. Geht das Konzept auf, könnte Collins den E-Commerce komplett umkrempeln.

Fachartikel

Wolf Lotter, Foto: Sarah Esther Paulus

Interview

"Nicht Männer stehen Frauen im Weg, sondern männliche Arbeitszeiten"

Von Viktoria Bittmann08.10.2014

Wolf Lotter, Chefkolumnist des Wirtschaftsmagazins BRAND EINS, spricht im Interview zum Schwerpunktthema "Frauen in den Vertrieb" über beflügelnde Freiheiten, verzichtbare Manager und ideologische Irrtümer.

Andreas Fischer, Foto: Modomoto

Video

Männermode: Spaß statt Stress

Von Viktoria Bittmann08.10.2014

Was ist Curated Shopping? Wie begeistert man Kunden für Mode, die zwar Geld aber kaum Zeit und Lust auf einen Einkaufsbummel haben? Wo ist der emotionale Faktor und bleibt beim Online-Shopping nicht die Beratung auf der Strecke? MODOMOTO-Geschäftsführer Andreas Fischer gibt Antworten im Videointerview.

VERTRIEBSMANAGER 02|14, Foto: Julia Nimke (Helios Media GmbH)

Thema

Frauenpower

Von Patrick Weisbrod26.09.2014

Mut zu mehr Weiblichkeit! Die aktuelle Ausgabe VERTRIEBSMANAGER nimmt sich des Themas Frauen im Vertrieb an. Wir erklären, warum Frauen prädestiniert sind für das Vertriebsmanagement und wie Unternehmen und deren Vertriebe von mehr Weiblichkeit langfristig profitieren können.